Posts

Es werden Posts vom 2018 angezeigt.

Coaches, die mit mir in 2018 gearbeitet haben

2018 war ein besonderes Jahr für mich, beruflich wie privat. Besonders in Bezug auf Ereignisse, Begegnungen und vor allem reich an Erkenntnissen, die die Menschen denen ich begegnet bin, in mir geweckt haben. Das waren Menschen, die ich in 2018 neu kennenlernen durfte, aber auch Menschen deren Bedeutung ich für mich erst auf einer tieferen Ebene erkennen musste.
Und wenn ich nur eine meiner ganz persönlichen Erkentnisse hier teilen dürfte, dann ist es die Einsicht, dass sich Berufliches und Privates nicht trennen lassen. Ich bin die eine Person, der eine Mensch mit all meinen Vorstellungen, Werten, kleinen und großen Dingen in meinem Rucksack aber auch meinen Bedürfnissen, Wünschen und Träumen.
Und am Ende ist es egal ob ich meiner Familie, meinem Chef, meinen Kollegen oder meinen Mitarbeitenden (deren Chef ich bin) gegenüberstehe. Ich stehe immer da als der gleiche und es gibt unendliche Wechselwirkungen. 
Und daher war es in der Rückschau auch nicht verwunderlich, d…

Vater und Sohn (eine Kurzgeschichte)

Michael wollte nie mit, wenn sein Vater ihm vorschlug mit zum Angeln zu kommen. Doch heute , da wollte er plötzlich doch mit. Er hatte in den Wochen vor diesem Tag oft über seinen Vater nachgedacht, und war zu der Erkentniss gekommen, dass er eigentlich sehr wenig über seinen Vater wusste. Er wollte daher an diesem Tag mit seinem Vater in Kontakt kommen, etwas über ihn erfahren, und über dieses Hobby, dass sein Vater so liebte, und er so hasste. Sie machten sich also auf, an diesem schönen Herbsttag, seinen angetrauten Angelplatz aufzusuchen. Die Luft war noch kühl, frisch und sehr klar. Michael freute sich auf einmal sehr darauf die Zeit mit seinem Vater in der Natur zu verbringen. Als die beiden ankamen, bereiteten sie alles vor. Michael fragte viel, wofür die vielen Dinge, die sie im Angelkoffer transportiert hatten benötigt werden. Und Michaels Vater erklärte ihm alles sehr ausdauernd und gewissenhaft. Michael dachte, dass es was Tolles wäre, eines Tages auch seinen Kindern was we…